Bernhard Romberg und Ferdinand Ries „On Tour“