Kartenvorverkauf

mehr

Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Konzertbeginn.

Vorverkaufsstellen

Online: Ok-Ticket

Tourist-Information Ebern, Ritter-von-Schmitt-Str. 8, 96106 Ebern, Tel.: 09531 / 14 07

bvd Kartenservice, Lange Strasse 39/41, 96047 Bamberg, Tel.: 0951 / 98 08 22 0

Geschäftsstelle Neue Presse, Steinweg 51, 96450 Coburg, Tel.: 09561 / 85 01 71

Kultur Information Nürnberg, Königstraße 93, 90402 Nürnberg, 0911 / 231 4000

erlangen ticket, Fuchsenwiese 1, 91054 Erlangen, 09131 / 80 05 -33

Buchhandlung im Kircheneck, Sophienstraße 29, 95444 Bayreuth, 0921 / 78 69 65 05

×
YouTube player
26. November sowie 17. und 18. Dezember 2022

KONZERT-MENÜS IM GUTSHOF ANDRES

Eine Kooperation von Schloss Weißenbrunn und Gutshof Andres

mehr

Für Konzertbesucher bietet Familie Endres nach dem Konzert zwei speziell abgestimmte Menüs an, die bis spätestens 14 Tage vor den jeweiligen Konzerten direkt beim Gutshof Andres buchbar sind.

Die konkrete Menüauswahl finden Sie unter „Kulinarik nach dem Konzert“ bei den jeweiligen Konzertterminen.

Gutshof Andres, 96166 Kirchlauter, Pettstadt 1, Tel.: 09536-221

www.gutshof-andres.de

×
Samstag, 19. November 2022, 17 Uhr

Bernhard Romberg & Ferdinand Ries »On Tour«

Artist-in-Residence-Konzert

Artem Belogurov, Fortepiano Brodmann von 1827 · Victor Garcia, Violoncello
Ausverkauft
mehr

Romantische Musik für Violoncello und Klavier

Musik von Ferdinand Ries und Bernhard Romberg stehen im Mittelpunkt des Programms der beiden jungen, hochbegabten Musiker. Romberg, vermutlich der prominenteste Cellist in Mitteleuropa in seiner Zeit, verband mit dem Beethovenschüler und Komponist Ries eine enge Zusammenarbeit und Freundschaft. Titelgebend für das Konzert ist eine gemeinsame Konzerttour der beiden durch Russland, Moldawien, Ukraine, Rumänien und Estland. Neben Werken, die sie für diese Zusammenarbeit schrieben, steht auch die von beiden praktizierte Improvisation im Mittelpunkt des Programms, das sowohl live im Musiksalon als auch in einem Konzertfilm zu erleben sein wird.

Konzert: 28 Euro, erm. 18 Euro

Artem Belogurov, Fortepiano

×
26. November 2022, 17 Uhr

Romantische Musik für Klaviertrio

Artist-in-Residence-Konzert

Trio Radiant
mehr

Judith von der Goltz, Violine · Sylvia Demgenski, Violoncello · Juin Lee, Fortepiano

Der historische Hammerflügel von 1827, erbaut von Josef Brodmann in Wien, steht im Zentrum des diesjährigen Artist-in-Residence Programms der Musikakademie Schloss Weißenbrunn. Das Trio Radiant, das unter den zahlreichen Bewerbungen mit ihrer detailverliebten Musikalität die Jury überzeugte, spielt Werke von Fanny und Felix Mendelssohn, Clara und Robert Schumann, Emilie Mayer und Johannes Brahms.

Sie stellen die Werke der berühmten männlichen Komponisten und die eher in Vergessenheit geratenen Werke der mit ihnen verbundenen Frauen gleichberechtigt gegenüber, weben sie ineinander und umrahmen sie mit kurzen Textausschnitten aus Briefen, Gedichten, Anekdoten, die ihr Leben und Wirken wieder lebendig werden lassen.

Eine Verschmelzung der zwei Klaviertrios von Felix Mendelssohn und Fanny Hensel steht dabei im Zentrum. Sie sollen miteinander verwachsen und eine Symbiose bilden, so wie auch Fanny und Felix Zeit ihres Lebens eine symbiotische Beziehung pflegten. So entsteht eine Art FAE Sonate der zwei Geschwister.
Darum herum gruppieren sich das Liebespaar Schumann, mit einer Romanze und einem Fantasiestück, und die zwei Einzelgänger Johannes Brahms und Emilie Mayer, mit einem Intermezzo und einem Satz ihres Klaviertrios op. 16.

Konzert: 28 Euro, erm. 18 Euro

×

Kulinarik nach dem Konzert
Konzertmenü im Gutshof Andres
mehr

Zwei Menüs stehen nach dem Konzert im Gutshof Andres zur Auswahl. Bitte buchen Sie Ihr Konzertmenü bis spätestens 12. November direkt beim:
Gutshof Andres, 96166 Kirchlauter, Pettstadt 1, Tel.: 09536-221, info@gutshof-andres.de

MENÜ 1

Feldsalat
Kresse | Sonnenblumenkerne | Brotwürfel

Entenbrust
sous-vide gegart und rosa gebraten
Bamberger Spitzwirsing
Mundklöße | Bröselbutter

Creme Brûlee
Kardamom | Quitte
eingeweckte Blaubeere

Pro Person 45,00 €

MENÜ 2
Vegetarisch

Feldsalat
Kresse | Sonnenblumenkerne | Brotwürfel

Lasagne
Kürbis | Spinat | Hartkäse
Thymian-Brösel

Creme Brûlee
Kardamom | Quitte
eingeweckte Blaubeere

Pro Person 36,00 €

×
Samstag, 17. Dezember 2022, 17 Uhr

Gaudium magnum

Weihnachtskonzert

Ivo Haun, Gesang & Renaissancelaute · Andreas Böhlen, Blockflöten · Ryosuke Sakamoto, Renaissancelaute & Renaissancegambe
mehr

Weihnachtliche Musik im Europa der Spätrenaissance

Drei Spezialisten für Renaissancemusik verkünden die Geschichte der Geburt Jesu mit ausgewählten wundervollen Vertonungen, die in Westeuropa um 1600 komponiert wurden. Bekannte Melodien für die Advents- und Weihnachtszeit werden mit unterschiedlichen Kombinationen von Gesang und Renaissanceinstrumenten aufgeführt. Die drei MusikerInnen präsentieren Stücke der grossen Meister dieser Epoche wie Cipriano de Rore, Michael Praetorius, Francisco Guerrero und Johannes Eccard. Dabei spielt die kunstvolle Verzierungspraxis, die die Vokal- und Instrumentalmusik dieser Zeit kennzeichnet, eine zentrale Rolle.

Ivo Haun, Preisträger des Bovicelli-Wettbewerbs 2020 der Schloss Weißenbrunn Stiftung

YouTube player

Konzert: 28 Euro, erm. 18 Euro

Ivo Haun, Website

Andreas Böhlen, Website

Ryosuke Sakamoto, Website

×

Kulinarik nach dem Konzert
Konzertmenü im Gutshof Andres
mehr

Zwei Menüs stehen nach dem Konzert im Gutshof Andres zur Auswahl. Bitte buchen Sie Ihr Konzertmenü bis spätestens 03. Dezember direkt beim:
Gutshof Andres, 96166 Kirchlauter, Pettstadt 1, Tel.: 09536-221, info@gutshof-andres.de

MENÜ 1

Silvaner Cremesuppe
Zimt Brotkrusteln | Lauch Öl

Geschmorte Rinderbacke
Kräuterseitling | Schwarzer Knoblauch
Salzgegarte Wurzeln | Kartoffelrösti

Crêpe
Orange | Topfen | Karamell

Pro Person 44,00 €

MENÜ 2
Vegetarisch

Silvaner Cremesuppe
Zimt Brotkrusteln | Lauch Öl

Feine Bandnudeln
Salzzitrone | Feldsalat
Gebackene Wurzeln

Crêpe
Orange | Topfen | Karamell

Pro Person 35,00 €

×
Sonntag, 18. Dezember 2022, 17 Uhr

Gaudium magnum

Weihnachtskonzert

Ivo Haun, Gesang & Renaissancelaute · Andreas Böhlen, Blockflöten · Ryosuke Sakamoto, Renaissancelaute & Renaissancegambe
mehr

Weihnachtliche Musik im Europa der Spätrenaissance

Drei Spezialist*innen für Renaissancemusik verkünden die Geschichte der Geburt Jesu mit ausgewählten wundervollen Vertonungen, die in Westeuropa um 1600 komponiert wurden. Bekannte Melodien für die Advents- und Weihnachtszeit werden mit unterschiedlichen Kombinationen von Gesang und Renaissanceinstrumenten aufgeführt. Die drei MusikerInnen präsentieren Stücke der grossen Meister dieser Epoche wie Cipriano de Rore, Michael Praetorius, Francisco Guerrero und Johannes Eccard. Dabei spielt die kunstvolle Verzierungspraxis, die die Vokal- und Instrumentalmusik dieser Zeit kennzeichnet, eine zentrale Rolle.

Ivo Haun, Preisträger des Bovicelli-Wettbewerbs 2020 der Schloss Weißenbrunn Stiftung

YouTube player

Konzert: 28 Euro, erm. 18 Euro

Ivo Haun, Gesang & Renaissancelaute

Andreas Böhlen, Blockflöten

Ryosuke Sakamoto, Renaissancelaute & Renaissancegambe

×

Kulinarik nach dem Konzert
Konzertmenü im Gutshof Andres
mehr

Zwei Menüs stehen nach dem Konzert im Gutshof Andres zur Auswahl. Bitte buchen Sie Ihr Konzertmenü bis spätestens 04. Dezember direkt beim:
Gutshof Andres, 96166 Kirchlauter, Pettstadt 1, Tel.: 09536-221, info@gutshof-andres.de

MENÜ 1

Silvaner Cremesuppe
Zimt Brotkrusteln | Lauch Öl

Geschmorte Rinderbacke
Kräuterseitling | Schwarzer Knoblauch
Salzgegarte Wurzeln | Kartoffelrösti

Crêpe
Orange | Topfen | Karamell

Pro Person 44,00 €

MENÜ 2
Vegetarisch

Silvaner Cremesuppe
Zimt Brotkrusteln | Lauch Öl

Feine Bandnudeln
Salzzitrone | Feldsalat
Gebackene Wurzeln

Crêpe
Orange | Topfen | Karamell

Pro Person 35,00 €

×