Samstag, 2. März 2024, 17 Uhr

Die geheime Kunst der Frauen

Lieder aus Italien und England

Musica getutscht & Duo Accenti
mehr

Die geheime Kunst der Frauen führt auf  eine spannende Entdeckungsreise zu italienischen Dichterinnen und Komponistinnen der Renaissance- und Barockzeit. Musica getutscht erzählt in ihrem Programm, wie es Frauen gelingt, denen nicht erlaubt war, offiziell als Komponistinnen in Erscheinung zu treten, dieses Verbot kreativ zu umgehen. Die Sopranistin Erika Tandiono hat im Bovicelli-Wettbewerb der Stiftung den Young Talent Award gewonnen. Wir freuen uns, sie live bei uns erleben zu können. Duo Accenti mit Hannah Ely und Harry Buckoke nehmen uns mit ins frühbarocke England und seine wunderbare Liedtradition.

Es verspricht ein abwechslungreicher und spannender Abend zu werden.

Erika Tandiono, Sopran · Bernhard Reichel, Laute und Chitarrone
Hannah Ely, Sopran · Harry Buckoke, Viola da gamba und Lyra

×

Kulinarik nach dem Konzert
Ein britisch-italienisches Menü: Bruschetta · Forellenfilet mit Orangen-Tomatensalsa · Birnentarte
mehr

Wir servieren vom britischen Koch Ottolenghi inspirierte Gerichte und dazu passende Weine und leckere alkoholfreie Getränke.

Der Ausklang nach dem Konzert gehört nun schon zur guten Traditon des Hauses. Es ist immer wieder schön, danach noch eine Kleinigkeit zu essen und zu trinken und sich über das Gehörte und Gott und die Welt auszutauschen.

Ein erklärenes Wort zur Umstellung von der bisher üblichen Kasse des Vertrauens zu einem Buffetpauschalpreis:

Nach der deutschen Steuergesetzgebung ist es anscheinend nicht möglich, eine Kasse des Vertrauens anzubieten. Außerdem dürfen wir als Stiftung im gastronomischen Bereich kein Defizit ausweisen. Somit werden wir ab diesem Konzert einen Pauschalpreis für Essen und Getränke erheben, der auch die Personalkosten und die abzuführenden Steuern miteinschließt. Für uns bietet dieses Verfahren zudem mehr Planungssicherheit. Wir freuen uns auf Sie – im Konzert und gern auch nach dem Konzert.

×

Konzert: 35 Euro, erm. 25 Euro
Büfett: 35 Euro
Karten
Vorverkaufsstellen

Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Konzertbeginn.

Tourist-Information Ebern, Ritter-von-Schmitt-Str. 8, 96106 Ebern, Tel. 09531/1407

bvd Kartenservice, Lange Strasse 39/41, 96047 Bamberg, Tel. 0951/9808220

Geschäftsstelle Neue Presse, Steinweg 51, 96450 Coburg, Tel. 09561/850171

Kultur Information Nürnberg, Königstraße 93, 90402 Nürnberg, Tel. 0911/2314000

erlangen ticket, Fuchsenwiese 1, 91054 Erlangen, Tel. 09131/800533

Buchhandlung im Kircheneck, Sophienstraße 29, 95444 Bayreuth, Tel. 0921/78696505

×
Samstag, 4. Mai 2024, 17 Uhr

Virtuos!

Barocke Meisterwerke für Violine und Theorbe

Minori Deguchi, Violine · Asako Ueda, Theorbe und Barockgitarre
mehr

Im Mittelpunkt des Programms steht ein bedeutender englischer Barockkomponist: Nicola Matteis war sowohl Geiger als auch ein  herausragender Gitarrist. Seine Lehrwerke zu beiden Instrumenten sind eine Fundgrube für heutige Musiker, um zu verstehen wie man damals in London barocke Werke aufgeführt hat. Das Konzertprogramm wird zunächst eine reizvolle Auswahl an italienischer und englischer Musik seiner Zeit umfassen, denn Matteis war einer der Italiener, die ihren Stil mit nach England brachten und dort einen großen Einfluss auf die englische Musikszene hatte. Im zweiten Teil des Programms werden Matteis’ Meisterwerke zu hören sein mit Verzierungen wie Matteis sie selbst improvisiert haben könnte. Freuen Sie sich auf zwei exzellente Musikerinnen. Ein Fest für Geigen- und Gitarrenliebhaber.

×

Kulinarik nach dem Konzert
Ähnlich, aber anders als im letzten Konzert werden wir uns wieder der italienischen und britischen Küche widmen. Lassen Sie sich überraschen.
mehr

Der Ausklang nach dem Konzert gehört nun schon zur guten Traditon des Hauses. Es ist immer wieder schön, danach noch eine Kleinigkeit zu essen und zu trinken und sich über das Gehörte und Gott und die Welt auszutauschen.

Im Buffetpreis sind Getränke inkludiert.

×

Konzert: 35 Euro, erm. 25 Euro
Büfett: 35 Euro
Karten
Vorverkaufsstellen

Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Konzertbeginn.

Tourist-Information Ebern, Ritter-von-Schmitt-Str. 8, 96106 Ebern, Tel. 09531/1407

bvd Kartenservice, Lange Strasse 39/41, 96047 Bamberg, Tel. 0951/9808220

Geschäftsstelle Neue Presse, Steinweg 51, 96450 Coburg, Tel. 09561/850171

Kultur Information Nürnberg, Königstraße 93, 90402 Nürnberg, Tel. 0911/2314000

erlangen ticket, Fuchsenwiese 1, 91054 Erlangen, Tel. 09131/800533

Buchhandlung im Kircheneck, Sophienstraße 29, 95444 Bayreuth, Tel. 0921/78696505

×
Samstag, 22. Juni 2024, ab 18 Uhr

Weisse Nächte in Weissenbrunn

Ein Sommerabend mit Musik und Kulinarik

Informationen und Kartenvorverkauf ab Anfang März 2024
Samstag, 12. Oktober 2024, 17 Uhr

Virtuose Barockmusik für Posaune und Cembalo

Duo ›Con Dispositione e Gratia‹

Henry Van Engen, Posaune · Rafaela Salgado, Cembalo und Orgel
mehr

In der Einleitung zu seiner beeindruckenden Abhandlung über Verzierungen, den »Regole, passaggi di musica« von 1594, stellt Giovanni Battista Bovicelli Regeln für die Verzierungstechniken des Frühbarock auf: Eine der meist zitiertesten Aussagen war, dass man, wenn man eine gute »dispositione« hat, selbst komplizierte und schwierige »passagi« ausführen kann. Passagi sind virtuose Verzierungen, die zu Beginn des 17. Jahrhunderts für Musiker und Sänger eine Herausforderung, sicherlich auch eine Art Wettbewerb waren, die jeder Aufführung eine ganz besondere Note gab. Die Meisterschaft und die gute Disposition wird in diesem Konzert mit einer ausgefallenen Instrumentenkombination gezeigt: Posaune und Cembalo. Eine klangliche Entdeckung! Zudem die junge spanische Cembalistin Rafaela Salgado auf verschiedenen Originalinstrumenten wie dem Viriginal aus dem 16. Jahrhundert und einem Cembalo von 1699 aus der Sammlung der Schloss Weißenbrunn Stiftung spielen wird. Mit viel Glück ist bis dahin auch unsere kleine italienische Orgel restauriert. Das wird ein Fest!

×

Kulinarik nach dem Konzert
Das Thema Verzierungen werden wir auch kulinarisch zelebrieren. Seien Sie gespannt auf die Ergebnisse.
mehr

Der Ausklang nach dem Konzert gehört nun schon zur guten Traditon des Hauses. Es ist immer wieder schön, danach noch eine Kleinigkeit zu essen und zu trinken und sich über das Gehörte und Gott und die Welt auszutauschen.

Im Buffetpreis sind auch Geränke inkludiert.

×

Konzert: 35 Euro, erm. 25 Euro
Büfett: 35 Euro
Karten
Vorverkaufsstellen

Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Konzertbeginn.

Tourist-Information Ebern, Ritter-von-Schmitt-Str. 8, 96106 Ebern, Tel. 09531/1407

bvd Kartenservice, Lange Strasse 39/41, 96047 Bamberg, Tel. 0951/9808220

Geschäftsstelle Neue Presse, Steinweg 51, 96450 Coburg, Tel. 09561/850171

Kultur Information Nürnberg, Königstraße 93, 90402 Nürnberg, Tel. 0911/2314000

erlangen ticket, Fuchsenwiese 1, 91054 Erlangen, Tel. 09131/800533

Buchhandlung im Kircheneck, Sophienstraße 29, 95444 Bayreuth, Tel. 0921/78696505

×
Samstag, 9. November 2024, 17 Uhr

Les Harlequins

Französische Barockmusik

Gabriel Belkheiri, Tenor · Jérémy Nastasi, Gitarre und Theorbe
mehr

»Airs de Cour«, Lieder zur Lautenbegleitung, waren im 17. Jahrhundert in Frankreich äußerst beliebt. Besonders unter Ludwig XIII. waren diese Lieder am Hof sehr populär. Das Konzertprogramm »Les Harlequins« stellt Figuren der Commedia dell’arte vor wie den Melancholischen, den Träumer, den Liebenden oder den Glücklichen. Wie so oft wird in den Liedern die Liebe besungen. Besonders interessant sind in diesem Repertoire die überlieferten Verzierungen und Ausschmückungen. Man sang nicht, was in den Noten stand. Dies war nur ein Gerüst. Jede Aufführung wurde je nach Musiker und Können mit einer persönlichen Note versehen. Dieser Kunst widmen sich die beiden Musiker innerhalb ihrer Residencezeit und geben uns im Konzert eine Kostprobe davon. Französisches Hofleben im Schloss Weißenbrunn. Voilà!

×

Kulinarik nach dem Konzert
Französische Lebensart in Weißenbrunn, auch im Glas und auf dem Teller. Bon appétit!
mehr

Der Ausklang nach dem Konzert gehört nun schon zur guten Traditon des Hauses. Es ist immer wieder schön, danach noch eine Kleinigkeit zu essen und zu trinken und sich über das Gehörte und Gott und die Welt auszutauschen.

×

Konzert: 35 Euro, erm. 25 Euro
Büfett: 35 Euro
Karten
Vorverkaufsstellen

Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Konzertbeginn.

Tourist-Information Ebern, Ritter-von-Schmitt-Str. 8, 96106 Ebern, Tel. 09531/1407

bvd Kartenservice, Lange Strasse 39/41, 96047 Bamberg, Tel. 0951/9808220

Geschäftsstelle Neue Presse, Steinweg 51, 96450 Coburg, Tel. 09561/850171

Kultur Information Nürnberg, Königstraße 93, 90402 Nürnberg, Tel. 0911/2314000

erlangen ticket, Fuchsenwiese 1, 91054 Erlangen, Tel. 09131/800533

Buchhandlung im Kircheneck, Sophienstraße 29, 95444 Bayreuth, Tel. 0921/78696505

×
Samstag, 14. Dezember 2024, 17 Uhr

Swinging Christmas

Lieder von Frank Sinatra, Bing Crosby und Louis Armstrong

Markus Simon, Gesang und Klavier · Emil Hubner, E-Bass · Klaus Weinmann, Schlagzeug
mehr

Es wird heiter und beschwingt im diesjährigen Weihnachtskonzert in Schloss Weißenbrunn zugehen. Markus Simon ist in vielen Stilrichtungen unterwegs und versteht es immer wieder, Menschen mit seinem Gesang und Klavierspiel zu begeistern. Ein wunderbarer Musiker. Begleitet von Emil Hubner und Klaus Weinmann wird er Klassiker von Frank Sinatra, Bing Crosby oder Louis Armstrong singen.

×

Kulinarik nach dem Konzert
So beschwingt heiter wie das Konzert wird es anschließend kulinarisch weitergehen. Unkompliziert, fröhlich und lecker. Feiern Sie mit uns.
mehr

Der Ausklang nach dem Konzert gehört nun schon zur guten Traditon des Hauses. Es ist immer wieder schön, danach noch eine Kleinigkeit zu essen und zu trinken und sich über das Gehörte und Gott und die Welt auszutauschen. Im Buffetpreis sind auch die Getränke inkludiert.

×

Konzert: 35 Euro, erm. 25 Euro
Büfett: 35 Euro
Karten
Vorverkaufsstellen

Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Konzertbeginn.

Tourist-Information Ebern, Ritter-von-Schmitt-Str. 8, 96106 Ebern, Tel. 09531/1407

bvd Kartenservice, Lange Strasse 39/41, 96047 Bamberg, Tel. 0951/9808220

Geschäftsstelle Neue Presse, Steinweg 51, 96450 Coburg, Tel. 09561/850171

Kultur Information Nürnberg, Königstraße 93, 90402 Nürnberg, Tel. 0911/2314000

erlangen ticket, Fuchsenwiese 1, 91054 Erlangen, Tel. 09131/800533

Buchhandlung im Kircheneck, Sophienstraße 29, 95444 Bayreuth, Tel. 0921/78696505

×