Freitag, 16. Juli 2021, 19 Uhr
HAPPY BIRTHDAY MICHAEL!
Zum 450. Geburtstag von Michael Praetorius mit Musik vom Jubilar und John Dowland

Das Einweihungskonzert ist dem großen deutschen Komponisten Michael Praetorius gewidmet, der in diesem Jahr zu seinem 450. Geburtstag und 400. Todestag deutschlandweit geehrt wird.

Neben der Tanzmusik von Michael Praetorius werden auch Lieder seines berühmten englischen Zeitgenossen John Dowland aufgeführt. Der bekannte belgische Tenor Jan van Elsacker, eine junge lettische Sopranistin und InstrumentalistInnen aus fünf Nationen, die fünfzehn Instrumente spielen, werden den neuen Pavillon zum Klingen bringen.

Kulinarik: Nach dem Konzert gibt es eine Kleinigkeit zu Essen sowie Cocktails und weitere Getränke, um den hoffentlich lauen Sommerabend entspannt ausklingen zu lassen.

In einer Ausstellung werden während des Festivals Bilder des Malwettbewerbs zum Wiegenlieder-Projekt zu sehen sein.

Bei schlechtem Wetter findet das Konzert in der Scheune statt.

Parkplätze sind auf dem Schlossgelände vorhanden.

Corona-Regelungen: Das Konzert findet vorbehaltlich der aktuellen Corona-Regelungen statt. Beim Einlass und auf dem Weg zum Sitzplatz ist ein Mund-Nase-Schutz zu tragen. Wir informieren Sie aktuell auf unserer Website über die geltenden Auflagen.

Konzertdauer: ca. 60 Minuten, ohne Pause

Die Konzerte werden von der Schloss Weißenbrunn Stiftung veranstaltet und unterstützt.

← zurück